Volker Wolfram

Hi! Maloche Gelumps Bitte nicht klicken! Oberflächliches Links vor Rechts! Für die Post…

Die Meinung, die Lüge und die Wahrheit

«Die Wahrheit ist die Erfindung eines Lügners», stellte Heinz von Foerster «wahrheitsgetreu» fest. Als Künstler ist man jedoch der Wahrheit verpflichtet! Oder etwa nicht?

Dann kann man daraus nur schließen, dass ein Künstler seine Meinung frei von Lügen mitzuteilen habe. Denn er ist, wie jedes denkende Wesen, nur ein Betrachter.

Interessante Gedanken zum Lügner und dem Verlogenen sind bei Hannah Arendt zu finden.

Ich danke den oben erwähnten Persönlichkeiten für ihr Vermeiden von Lügen.

Zurück Vor